Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt ...

2020_andrea_portrait_207_1.jpg
Andrea Hochstrasser:

„Mit Methoden wie Craniosacraler Energiearbeit, Reiki und Qigong unterstützen wir uns auf mehreren Ebenen, um zu Entspannen, alte Muster und Verletzungen aufzulösen und Raum für neue Bilder zu schaffen..."
mehr über mich >

Was bedeutet für dich „in deiner Kraft" oder „in deiner Mitte" zu sein?

Hast du dir darüber schon einmal Gedanken gemacht und hast du für dich eine Antwort gefunden? Viele Menschen haben sich mit diesem Thema beschäftigt und Bücher darüber geschrieben und haben festgestellt, dass es nicht nur die eine Antwort gibt. Jedes Individuum trägt seine Antwort in sich. WIE jeder von uns seinen Lebensweg geht, macht den großen Unterschied. Hilfestellung hierfür geben uns viele alte Kulturen mit ihren überlieferten Traditionen, die das alte Wissen zu einem Leben im Einklang mit unserem Herzen, Geist und Körper zugänglich machen.

Unser Leben gestaltet sich mit jedem Schritt. Alles Leben ist ständige Bewegung und Veränderung. Wir erleben diesen Tanz auf allen Ebenen und gestalten ihn auch mit – bewusst oder unbewusst. Indem wir in uns gehen – ins Hier und Jetzt, in die Stille – können wir erspüren, was unsere wahren Bedürfnisse und Wünsche sind, was uns stärkt oder was uns schwächt. Manchmal reicht es, wenn wir Zeit in der Natur verbringen, unser Reisetempo anpassen, uns ausruhen oder einfach genießen. Das Leben ist eine spannende Reise zu uns selbst. Vertraue darauf, dass alles was du benötigst in unendlich vielen Möglichkeiten bereits vorhanden ist. Sei mutig und lass dich auf deinem Weg inspirieren...

Nelson Mandela schrieb dazu: „Wir sind alle dazu bestimmt zu leuchten. Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist, über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein. Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, was uns am meisten Angst macht. Wir fragen uns, wer bin ich, mich brilliant, großartig, talentiert, phantastisch zu nennen?
Aber wer bist du, dich nicht so zu nennen? Dich selbst klein zu halten, dient nicht der Welt. Es ist nichts Erleuchtetes daran, sich so klein zu machen, dass andere um dich herum sich nicht unsicher fühlen. Wir sind alle bestimmt, zu leuchten, wie es die Kinder tun. Wir sind geboren worden, um den Glanz Gottes, der in uns ist, zu manifestieren. Er ist nicht nur in einigen von uns, er ist in jedem Einzelnen. Und wenn wir unser Licht erscheinen lassen, geben wir unbewusst anderen Menschen die Erlaubnis, dasselbe zu tun. Wenn wir von unserer eigenen Angst befreit sind, befreit unsere Gegenwart automatisch andere."

Herzlich, Andrea Hochstrasser

Informationen darüber, wie ich dich auf deinem Weg begleiten und unterstützen kann, findest du unter #Meine Methoden und unter #Mein Angebot.

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

2020_himmlisch02_logo_weiss_m_U.png

Andrea Hochstrasser

himmlisch02 . energie- und körperarbeit

Czerningasse 17/Top 2, 1020 Wien

contact@himmlisch02.at

Mit „SENDEN" des Kontaktformulars erklärst du dch einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deines Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für deine Nachricht!